Fragen und Antworten

Hast du eine Frage zur Bibel? Dann bist du hier genau richtig!

Die Teilnahme am Forum ist nur mit Registrierung möglich. Nach der Registrierung wirst du umgehend vom Administrator freigeschalten und kannst ein Thema im Forum starten.

Um eine angenehme Teilnahme an der Diskussion zu ermöglichen, bitten wir jedoch um angemessene Fragen, Antworten und Kommentare. Unangemessene Beiträge können jederzeit entfernt werden.

Viel Freude beim Posten!

Notifications
Clear all

Zeitpunkt der Entrückung(en)  


Beiträge: 1
 Jonathan
Gast
(@Jonathan)
Beigetreten: 4 Wochen zuvor

In 1.Korinther 15:51 steht, dass wir nicht alle entschlafen/ sterben werden, aber alle verwandelt werden. Das wird zur Zeit der letzten Posaune geschehen.

Frage:

An welchen Stellen erwähnt die Bibel die Entrückung der Gläubigen und wann wird diese sein?

3 Replies
Beiträge: 19
 tw
Admin
(@tw)
Mitglied
Beigetreten: 5 Jahren zuvor

Es gibt mehrere Stellen, in denen die Entrückung der Gläubigen erwähnt wird:

Matthäus 24:40-41

"Dann werden zwei auf dem Feld sein; der eine wird genommen, und der andere wird zurückgelassen. Zwei werden auf der Mühle mahlen; die eine wird genommen, und die andere wird zurückgelassen."

1.Thessalonicher 4:17

Danach werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zusammen mit ihnen entrückt werden in Wolken, zur Begegnung mit dem Herrn, in die Luft, und so werden wir bei dem Herrn sein allezeit.

Offenbarung 12:5

Und sie gebar ein männliches Kind, das alle Nationen mit eisernem Stab weiden wird; und ihr Kind wurde entrückt zu Gott und seinem Thron.

Es gibt verschiedene Entrückungen: Die gestorbenen Gläubigen werden auferstehen, und ein Teil davon wird direkt zu Gott und zu seinem Thron entrückt. Auch die Gläubigen, die zur Zeit der Wiederkunft Jesu am Leben sind, werden entrückt: Ein Teil zum Thron Gottes und später ein Teil zum Richterstuhl Christi.

Hier ein Vortrag zum Thema Entrückung: https://www.youtube.com/watch?v=RNahE8StdRE

Antwort
Beiträge: 4
 Ari
Gast
(@Ari)
Beigetreten: 1 Monat zuvor

Bitte dieser Antwort keinen Glauben schenken! Sie ist nicht biblisch. 

Bei der Entrückung, wenn die Toten in Christo auferstehen, werden sie selbstverständlich in ihrer Gesamtheit in den Himmel entrückt. 

Vor dem Richterstuhl werden alle auferstanden und entrückten Gläubigen stehen. 

Wenn Jesus mit den Heiligen auf die Erde zurückgekehrt, wird es keine weitere Entrückung geben, sondern die Märtyrer der Trübsal werden auferstehen. 

Dass auferstandene Gläubige nur auferstehen, dann aber zunächst nicht in den Himmel dürfen, sondern sich in der Wüste verstecken müssen (wie auf dieser Seite an anderer Stelle beschrieben), ist vollkommen absurd und unbiblisch!

 

Antwort
1 Antwort
 Anonym
Gast
(@Anonym)
Beigetreten: 1 Woche zuvor

Beiträge: 1

Interessant, dass du einen Post, der drei konkrete Bibelstellen enthält, unbiblisch nennst, während in deinem Post nicht eine einzige Bibelstelle auftaucht. Welcher Post ist hier "unbiblisch"?!

Antwort
Share:
image_pdfimage_print