Fragen und Antworten

Hast du eine Frage zur Bibel? Dann bist du hier genau richtig!

Die Teilnahme am Forum ist komplett anonym und ohne Registrierung möglich. Damit möchten wir jedem die Gelegenheit geben, Fragen und Antworten zu posten, ohne sich outen zu müssen.

Um eine angenehme Teilnahme an der Diskussion zu ermöglichen, bitten wir jedoch um angemessene Fragen, Antworten und Kommentare. Unangemessene Beiträge können jederzeit entfernt werden.

Viel Freude beim Posten!

Notifications
Clear all

Fegefeuer  


Beiträge: 2
 Tc
Gast
(@Tc)
Beigetreten: 1 Woche zuvor

Gibt es das Fegefeuer, da in einem Beitrag erwähnt wird  dass es für Christen Belohnung und Strafe gibt.

Wie durch das Feuer werden die Christen gerettet. Wie lange müssen die 

Christen im Feuer warten, bis Gott sie da raus holt.1000 Jahre? 

1 Reply
Beiträge: 3
Admin
(@markus-kaiser)
Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Hallo Tc,

wenn wir das ganze Wort betrachten, dann wird die Bestrafung für untreue Christen 1000 Jahre dauern. Jesus sagt an vielen Stellen, dass Christen, die sich nicht vorbereitet haben, nicht in das Reich der Himmel eingehen dürfen (Mt. 5:20; 7:20-21; 16:24-27; 19:23-30; 24:46-51; 25:11-13, 21, 23, 26-30; Lk. 12:42-48; 19:17, 19, 22-27). Das Reich der Himmel ist hier das 1000-jährige Friedensreich von Christus auf der Erde. 
Um in sein Reich eingehen zu dürfen, müssen wir seiner Heiligkeit, Gerechtigkeit und Herrlichkeit entsprechen. Das möchte er in uns heute wirken! Wenn wir uns zu Lebzeiten nicht darum kümmern, muss uns Gott im Nachhinein züchtigen. Heute, während der Zeit der Gnade, zwingt Gott niemanden sich zu heiligen.
Das Wort verspricht uns dennoch, dass Gott in jedem das Werk vollendet, wenn er es durch die Wiedergeburt begonnen hat (Phil. 1:6). Daher liegt es an uns als wiedergeborene Christen, ob wir dieses Ziel heute in unserem Leben erreichen oder erst durch Feuer im 1000-jährigen Reich!

Liebe Grüße
Markus

Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Author Name

Author Email

Titel *

Maximal erlaubte Dateigröße 10MB

 
Preview 0 Revisions Saved
Share:
image_pdfimage_print