Neu: Die Bedeutung des Gesetzes im Neuen Bund

Oft gibt es unter den Christen die Meinung, dass mit dem neuen Bund das Gesetz Gottes abgetan ist. Weil wir heute im Zeitalter des Neuen Bundes leben, denken und lehren viele, dass das Alte Testament mit uns nichts mehr zu tun hat. Als Gegenspieler von Gottes Gesetz wird dann oft der Begriff der Gnade genannt. Weil Gott gnädig ist, brauchen wir uns heute um das Gesetz keine Gedanken mehr zu machen – so die die Meinung einiger Christen. Doch stimmen solche Aussagen wirklich mit dem Wort Gottes überein? Was sagt uns das Neue Testament über das Gesetz und welche Forderungen müssen wir Christen heute erfüllen?

Hier als PDF zu downloaden..

image_pdfimage_print